Umweltschutz liegt uns sehr am Herzen. Auch wir möchten dazu beitragen, die Emissionen in den Tourismusbetrieben dauerhaft zu senken.

Der Anteil der durch den Tourismus verursachten CO2 Emissionen ist aufgrund des zunehmenden Reiseaufkommens stark steigend. Der Sektor Tourismus zeichnet sich bereits für mehr als 9 Prozent der globalen Treibhausgasemissionen verantwortlich. Mehr als 20% dieser durch den Tourismus verursachten CO2 Emissionen entstammen dabei dem Segment der Beherbergungsbetriebe.

Wir verringern unseren „Fußabdruck“ indem wir:

  • klimaneutral heizen mit Fernwärme
  • Regionalität, Nachhaltigkeit und BIO-Produkte sind uns sehr wichtig
  • Aufforstung des eigenen Waldes
  • und vieles mehr

Wir überlegen und arbeiten intensiv an weiteren Maßnahmen, um unsere CO2-Emissionen weiter zu senken.